Netzsicherheit für Ihren Erfolg
Sie sind hier: Startseite » Produkte » Meßtechnik » METRUM - Netzanalysatoren

METRUM - Netzanalysatoren

Intelligente Meßsysteme
für elektrische Energie und Netzqualität

"Strom ist nicht alles, aber ohne Strom ist nichts!"
"Durch Messen wissen Sie nicht alles, aber ohne Messen wissen Sie nichts!"

Diesen beiden Aussagen umschreiben die Wichtigkeit einer vernünftigen Erfassung Ihrer Netzqualität. Eine umfassend Analyse Ihres Stromnetzes sorgt für Ihre Investitionssicherheit.

EVU┤s - Stromversorger

Energieversorgungsunternehmen arbeiten seit langem aktiv an Problemen im Zusammenhang mit Störungen und Stromqualität in den Energieverteilungsnetzen. Das ist natürlicher Teil ihres Geschäfts.

Bisher lag das Hauptaugenmerk auf Störungen im Stromübertragungs- und Verteilungsnetz, die sich auf die Schutzeinrichtungen auswirken, da dies zu einer ungewollten Trennung von Teilen des Netzes führen kann, was sich wiederum auf die Endkunden auswirkt.

Störungen am Stromnetz führen zu erhöhten Kosten

Die Einführung von zunehmenden Mengen an Elektronik in elektrischen Geräten hat dazu geführt, dass das elektrische Netzwerk von neuen Formen von Störungen durch angeschlossene Lasten betroffen ist. Zum Beispiel durch Oberwellen, Flicker und Transienten.

Zunehmende gibt es Probleme mit Unsymmetrien und Spannungseinbrüchen, da einphasige Lasten und Lasten mit signifikanten Startströmen immer häufiger auftreten.

Die Industrie ist heute vollständig auf eine zuverlässige Stromversorgung angewiesen, da jede Unterbrechung zu einem teuren Produktionsstopp führen kann. Darüber hinaus führen Probleme mit der Qualität der Leistung zu erhöhten Verlusten bei der Übertragung im Netz, die auch zu höheren Kosten für die Unternehmen der Energieübertragung und des Verteilungsnetzes führen.

Daher ist es wichtig, sowohl die Energie- als auch die Stromqualität in priorisierten Abschnitten des Netzes zu messen, um die bestmöglichen und kostenwirksamsten Maßnahmen planen zu können.

Empfohlene Lösung für EVU┤s

Heute ist es möglich, die Stromversorgungseigenschaften auf verschiedenen Ebenen im Stromübertragungs- und Verteilungsnetz zu messen. Metrum verfügt über maßgeschneiderte Messinstrumente, die in allen Teilen des Netzwerks installiert werden können und als Kontrollinstrumente sowohl für die Energie- als auch die Energiequalität dienen.

Eine empfohlene Lösung zur Messung und Kontrolle von Energieverlusten und Energiequalitätskosten in einem Energie- und Übertragungsnetz besteht darin, Messinstrumente an strategischen Punkten in allen Spannungsebenen zu installieren.

  • Umspannstationen
  • Unterstationen
  • Versorgungspunkte

Metrums Messgeräte sind so konzipiert, dass sie eine intelligente Analyse des Messergebnisses durchführen können und eine vollständige Antwort gemäß den geltenden Normen für Spannungskennwerte wie EN 50160, IEC61000-4-xx, EIFS 2013: 1 und FoL liefern.

PQX3-FR

POWER QUALITY FAULT RECORDER IEC 61000-4-30, Class A

HÖCHSTWERTIGE ANALYSE

Die PQX3-Instrumentenreihe wurde entwickelt, um qualitativ hochwertige Messdaten mit Fokus auf Stromqualität und elektrische Fehler zu liefern.
Alle Daten können mit dem zentralen Metrum PQ Controller System analysiert werden, das verschiedene Analysefunktionen wie z. B. Reportgeneratoren nach Norm enthält.

Instrument der 3. Generation

Das neue PQX3-FR-Instrument wurde für die Verwendung der neuesten verfügbaren Technologie entwickelt und ist Teil der neuen Messgeräte der 3. Generation.
Die Hochleistungsplattform enthält eine Mustererkennungsanalyse, die für die proaktive Steuerung und automatische Datenanalyse verwendet wird und den Benutzer dabei unterstützt.

Ein Instrument - viele Möglichkeiten

Störschreiber

Das neue PQX3-FR-Instrument ist ein vollständiger Störschreiber. Die digitalen Eingänge können verwendet werden, um verschiedene Ereignisse wie z. B. Schalterumschaltungen, das Gerät zeichnet dann Hochgeschwindigkeits-Wellenformdaten auf allen Kanälen auf.

Hochfrequenzmessung

Das neue PQX3-FR-Instrument hat eine verbesserte Messleistung und verwendet eine hohe Abtastrate und mehrere Messkanäle. Dies ergibt eine verbesserte Störungsdetektion plus einen erweiterten harmonischen Messbereich einschließlich der Messung von "Supra-Harmonischen (2-150 kHz)".

Viele Strom-Messkanäle

PQX3-FR ist modular aufgebaut und mit mehreren Stromkanälen ausgestattet. Dies ermöglicht Messungen an vielen verschiedenen Abgängen mit nur einem Instrument.

Erweiterte / leistungsstarke Instrumentenplattform

Die PQX3-Reihe basiert auf einer leistungsfähigen Lösung und umfasst mehrere intelligente Schaltungen. Die Messdaten werden unter Linux gespeichert, was eine schnelle und zuverlässige Speicherung und Datenübertragung an das zentrale System ermöglicht.

Globales Kommunikationsprotokoll IEC 61850

Das PQX3-FR-Gerät unterstützt viele verschiedene Kommunikationsprotokolle, um Daten an externe Systemlösungen wie SCADA liefern zu können. Dies beinhaltet auch die IEC 61 850.

Integrierte Berichtsanalyse

Unterstützt nationale Spannungsqualitätsstandards

Klare Information (rot/grün)

Pro-aktive Lösung

Frühzeitiger Alarm vermeidet kostspielige Probleme

Black Box Funktion

Dokumentierte Informationen über elektrische Fehler und schlechte Power Quality

Statistik

Informiert, wo Wartung Priorität haben sollte